Montag, 5. Oktober 2020

Herz-Meditation

đź’—

SchlieĂźe deine Augen…

und atme tief ein…

und aus…

und nochmal…

ein…

und aus.

Wende deine Aufmerksamkeit deinem Atem zu…

und beobachte…

wie du dich mit jedem Atemzug mehr…

und mehr entspannst.

Komm ganz in dir selber an.

Zieh deine Aufmerksamkeit von der äuĂźeren Welt ab…

sei völlig bei dir selbst.

SpĂĽre deinen Körper…

deinen Atem…

der gleichmäßig ein- und ausströmt.

Alle Gedanken, die dich noch beschäftigen...

magst du einfach ausatmen.

Atme dich frei…

und leer.

đź’— 

Lege nun eine Hand auf dein Herz…

und wende dich mit deiner Achtsamkeit deinem Herzen zu…

spĂĽre den Rhythmus deines Herzschlags…

und sei dir der Lebenskraft gewahr…

die von deinem Herzen ausgeht.

FĂĽhle die Energie deines Herzens…

und lasse dich fallen…

in die unerschöpfliche Quelle…

von Liebe...

MitgefĂĽhl...

und tiefem Frieden.


đź’—

Achte nun auf deinen Atem.

Beobachte…

wie er langsamer…

und langsamer wird.

Sei dir jedes Atemzugs vollkommen bewusst.

GenieĂźe das langsame…

bedächtige Einatmen…

und das entspannende…

und beruhigende Loslassen…

beim Ausatmen.

 

Und je langsamer dein Atem wird…

desto tiefer spĂĽrst du deine Entspannung…

und deinen inneren Frieden.

Mit jedem deiner langsamen…

bewussten AtemzĂĽge…

atmest du das unumstößliche Wissen ein…

dass dir nichts widerfahren kann…

dem du nicht auf irgendeiner Ebene deines Seins...

deine Zustimmung gegeben hast.

Du bist in Sicherheit…

und Freiheit.

 

Lass den Atem nun durch dein Herz flieĂźen.

Atme langsam…

ganz langsam…

durch dein Herz ein…

und ebenso langsam…

durch dein Herz wieder aus.


Vielleicht magst du dir dein Herz als eine Quelle vorstellen…

die unerschöpflich reines, klares Licht ausströmt…

und sei dir der Liebe…

der Wärme…

und des MitgefĂĽhls gewahr…

die in diesem Licht…

wellenartig aus deinem Herzen fluten.

đź’— 

Erlaube dir nun…

Dankbarkeit zu empfinden.

Tiefe, reine Dankbarkeit.

Dankbarkeit fĂĽr dein wundervolles Leben…

das du nach deinen Vorstellungen gestalten darfst.

Dankbarkeit fĂĽr den Segen…

der in jedem Augenblick deines Lebens…

auf dich herab …

und durch dich hindurch strömt…

und der dir so vertraut ist…

dass du dir seiner nicht mehr bewusst bist…

ihn nicht mehr beachtest.

Dankbarkeit fĂĽr alle Erfahrungen…

die auf deinem Weg auf dich warten…

und fĂĽr alle…

die du bereits machen durftest…

egal, wie du sie zum Zeitpunkt …

zu dem sie erfolgten…

beurteilt hast…

und ob sie dir…

gut oder schlecht erschienen.

Empfinde tiefe Dankbarkeit…

fĂĽr alle Menschen…

die deine Wirklichkeit bevölkern…

egal ob sie dir als Freunde oder Feinde erscheinen.

Sei zutiefst dankbar…

fĂĽr dein einzigartiges…

wundervolles Selbst,

und sei dankbar fĂĽr jeden Augenblick…

in dem es dir gelingt…

die bestmögliche Version deiner Selbst zum Ausdruck zu bringen.

 

Lass niemals endende Dankbarkeit aus deinem Herzen strömen…

Dankbarkeit…

fĂĽr alles was ist…

und die Freude in deinem Leben…

wird niemals ein Ende finden.

 

Möge der Brunnen deiner Dankbarkeit nie versiegen

Und möge dein Herz immerzu mit Freude erfüllt sein.

 đź’—

Komm mit deiner Aufmerksamkeit und wieder zurĂĽck…

zu deinem Körper…

finde wieder zu Klarheit…

und Wachheit zurĂĽck.

Bewege dich…

dehne dich…

strecke dich…

mach einen tiefen Atemzug…

und öffne ganz in deinem Tempo…

wieder deine Augen.


  đź’—

Keine Kommentare:

Kommentar posten