Mittwoch, 12. Juni 2013

Lebe glücklich, lebe froh...

Als meine Schwester, meine Kusinen und ich klein waren, hat uns unsere Oma bei jedem Kummer, bei jedem Schmerz, den wir hatten, einen Spruch aufgesagt, der sich mir bis heute eingeprägt hat.


"Lebe glücklich, lebe froh,
wie die Maus im Haferstroh!"


Das mag zwar vielleicht auf den ersten Blick nicht wie der weiseste aller Sprüche klingen. Aber auf uns hat er seine Wirkung nie verfehlt. Er hat uns immer zum Lachen gebracht.
Was wir damals nicht verstanden haben, das war die Aussage, die ich heute wahrnehme, nämlich dass wir in jedem Augenblick, in dem wir nicht leben wie die Maus im Haferstroh, nicht im Hier und Jetzt sind.

Meine Oma

Keine Kommentare:

Kommentar posten