Sonntag, 2. November 2014

Ein wunderschöner Kraftplatz - die Kastanienbäume von Liebing

Sie sind wirklich eine Reise wert. Gewaltig und unerschütterlich stehen diese uralten Riesen mitten in einem Laubwald bei Liebing im Burgenland. Sie sind die ältesten und größten Bäume des Burgenlandes.




Manche von ihnen sind über 350 Jahre alt und haben einen Umfang von zehn Metern.




Die Gegend um die Bäume wurde vor mehreren Jahren wissenschaftlich untersucht und als Kraftplatz ausgewiesen. Das Strahlenfeld unter den Bäumen ist angeblich dem in den Pyramiden ähnlich und soll auch eine ähnlich positive Wirkung auf das Wohlbefinden 
und die Gesundheit haben.


Selbst die Einheimischen bezeichnen diesen Ort als "magischen Ort". 
Und wenn man unter diesen Bäumen steht, dann weiß man auch, warum.




Zwanzig Minuten sollte man sich mindestens unter den Bäumen aufhalten, um die Wirkung des Kraftfeldes optimal zunutzen.



Der Magie dieses Ortes nimmt einen absolut gefangen. Dem kann sich wohl kaum jemand entziehen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen