Mittwoch, 17. April 2013

In der Fülle leben ist keine Hexerei

Sehr oft halten wir verbissen an Glaubenssätzen fest, die wir aufgrund unserer Erfahrung für die Wahrheit halten, und stellen damit immer wieder die gleiche Erfahrung und die gleiche "Wahrheit" her. Daher möchte ich euch heute eine Übung aus dem Buch "The Law of Attraction - Geld" von Esther und Jerry Hicks vorschlagen, die sehr hilfreich dabei ist, seine Gedanken und Glaubenssätze zu ändern.

Abraham sagt zu diesem Thema:

"Wenn wir dir aus unserer Sicht die Natur der Fülle deines Universums erklären, und die potenzielle Fülle, die dir immer zur Verfügung steht, ist uns klar, dass unser Wissen nicht zu deinem Wissen wird, nur weil du unsere Worte liest. Selbst wenn wir dich bitten würden, auf das zu vertrauen, was wir dir sagen, oder wenigstens den Versuch zu machen, es zu verstehen, könntest du unser Wissen nicht einfach als deines übernehmen - denn einzig deine eigene Lebenserfahrung bringt dir dieses Wissen.

Die Glaubenssätze, an denen du als Ergebnis deiner Erfahrungen festhältst, sind sehr stark, und wir verstehen, dass du sie nicht sofort loslassen und durch andere ersetzen kannst, auch wenn wir wissen, dass es noch viele andere produktive Glaubenssätze gibt,die dich unterstützten könnten. Aber es gibt etwas, womit du heute beginnen kannst und was einen grundlegenden Unterschied in der Art und Weise macht, wie sich dein Leben entfaltet, ohne dass es erforderlich wäre, die Glaubenssätze, die du gegenwärtig hast, sofort loszulassen:

Beginne, eine positive Geschichte über dein Leben und die Dinge, die dir wichtig sind, zu erzählen, eine Geschichte, die sich besser anfühlt.

Schreibe deine Geschichte nicht wie einen Tatsachenbericht nieder, in dem alle Pros und Kontras deiner Erfahrung abgewogen werden, sondern erzähle vielmehr die erhebende, fantasievolle, märchenhafte Geschichte vom Wunder deines eigenen Lebens und sieh zu, was geschieht. Es wird sich wie "Hexerei" anfühlen, wenn sich dein Leben direkt vor deinen Augen zu transformieren beginnt, doch es ist keine Hexerei. Es geschieht kraft der Gesetze des Universums und deiner bewussten Ausrichtung auf diese Gesetze."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen